Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Heide Haßkerl

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 11.3.1960 in Mühl­hau­sen, Berufs­aus­bil­dung als Flei­sche­rin, 1980 Wei­ter­bil­dung zur Zoo­tech­ni­ke­rin und Mecha­ni­sa­to­rin, 1982/83 Stu­dium der Umwelt­päd­ago­gik an der Frau­en­uni­ver­si­tät Leip­zig, 1985–1995 Tätig­keit in umwelt­päd­ago­gi­schen Pro­jek­ten, 20001/2002 Stadt­schrei­be­rin in Ranis, 1991–2009 Betrei­be­rin eines öko­lo­gisch bewirt­schaf­te­ten Bau­ern­hofs im nord­hes­si­schen Lie­benau; lebt seit 2010 in Dortmund.

(Foto pri­vat)

 

GND

Bibliografie

Papil­lome, Mühl­hau­sen 1994;
Von Bau­ern und Men­schen, Selbst­ver­lag 1997;
Wir schlach­ten uns ein Schwein, Hör­spiel, Kas­sel 1998;
Holun­der, Dost und Gän­se­blüm­chen, Darm­stadt 2000;
Aus dem Tag­werk eines Bau­ern, Bucha 2000;
Schätze aus dem Bau­ern­gar­ten – Alte Kul­tur­pflan­zen anbauen und vege­ta­risch genie­ßen, Darm­stadt 2002;
Herbst­zeit, Ranis 2002;
Hei­lende Kräfte aus der Natur. Bewährte Haus­mit­tel schnell und gün­stig selbst zube­rei­ten, Leip­zig 2004;
Alte Gemü­se­ar­ten neu ent­deckt: Schätze aus dem Bau­ern­gar­ten. Graz 2008;
Selbst­ver­sorgt!: Gemüse, Kräu­ter und Bee­ren aus dem eige­nen Gar­ten. Graz 2010;
Gesund­heit aus dem eige­nen Gar­ten, Graz 2012;
Kleine Kräu­ter­apo­theke, Leip­zig 2013;
Selbst­ver­sorgt durch die kalte Jah­res­zeit, Graz, 2016;
Die lyn­chen uns. Der Gerichts­voll­zie­her der sich den Kuckuck gab, Mit­au­torin, Dort­mun­der Buch­ver­lag, Dort­mund 2016;

An den Anfang scrollen