Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Hermann Küchling

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 20.9.1841 in Weimar; Studium, Dr.phil.; Chefredakteur der "Osnabrücker Zeitung"; 1891 Redakteur, 1896-1903 Chefredakteur des "Leipziger Tageblatts"; ab 1904 freiberuflicher Schriftsteller, vorwiegend als Bühnenautor, in Berlin.

Bibliografie

Bis Morgen, Lustspiel, 1879;
Novellen, 1886;
Neue Tempelbilder. Maurerische Vorträge, 1888;
Desdemona, Schauspiel, 1892;
Morgenrot. Festspiel in zwei Aufzügen, 1896;
Der englische Hund, Lustspiel, 1900;
Studien zur Sprache des jungen Grillparzer mit besonderer Berücksichtigung der "Ahnfrau", Leipzig 1900;

An den Anfang scrollen