Überspringen zu Hauptinhalt

Literaturrat

Der Thüringer Literaturrat ist eine Vereinigung von Gesellschaften, Institutionen, Stiftungen, Vereinen, die sich für die Pflege und Förderung der Literatur in Thüringen einsetzen. Gegenwärtig hat er 42 Mitglieder.

Mehr Lesen

Palmbaum

Der Thüringer Literaturrat e.V. gibt gemeinsam mit der Thüringischen Literarhistorischen Gesellschaft Palmbaum e.V. die halbjährlich erscheindende Zeitschrift »Palmbaum – Literarisches Journal aus Thüringen« heraus. Jedes Heft hat ein besonderes Titelthema.

Mehr Lesen

Literaturland Thüringen im Radio

Jeden 1. Dienstag im Monat ist die Sendung »Literaturland Thüringen im Radio« auf auf Radio Lotte (106,6 Mhz /und im Livestream unter www.radiolotte.de) zu hören. Anschließend ist sie als Podcasts auf www.literaturland-thueringen.de und auf unserem Youtubekanal »Literaturland Thüringen« abrufbar.

Mehr Lesen

Audiobibliothek

Die »Audiobibliothek« ist eine wachsende Anthologie des gesprochenen Wortes, ein Hörbuch zeitgenössischer Lyrik und Prosa aus Thüringen. Schriftstellerinnen und Schriftsteller sprechen ihre eigenen Texte. Einer von ihnen ist der Dichter Christian Rosenau.

Mehr Lesen

Literatur aus Buchenwald

Nach 1945 entstanden mehr als 200 Bücher, in denen ehemalige Häftlinge des KZ Buchenwald über ihre Erfahrungen schrieben. Wir stellen einige in Auszügen vor, um ihnen eine Stimme im »Literaturland Thüringen« zu geben.

Mehr Lesen

Literaturland Thüringen

Zum ›Literaturland Thüringen‹ gehören gegenwärtig ca. 800 Arti­kel, 400 Per­sön­lichkei­ten, 800 Orte und Plätze, 3.000 Bil­der und ein literarischer Ver­an­stal­tungskalender.

Mehr Lesen

Literaturlandschaft

Auschreibungen & Preise | Archive & Bibliotheken | Behörden & Stiftungen | Gesellschaften & Vereine | Museen | Festivals | Junge Literatur | Kreatives Schreiben | Zeitschriften | Verlage [Foto: Wartburg-Stiftugn].

Mehr Lesen

Autorenlexikon

Nach dem Umzug auf unsere neue Website präsentiert sich das Autorenlexikon in neuer Gestalt mit 2.500 Einträgen von den Anfängen bis zur Gegenwart. (Im Bild: Dirk Oschmann, Foto privat)

Mehr Lesen

Lesefluchten

Im Jahr 2024 setzen wir unsere Lesungen mit Thüringer Autorinnen und Autoren in Thüringer Justizvollzugseinrichtungen fort. Das Projekt Lesefluchten des Thüringer Literaturrates besteht seit über 10 Jahren.

Mehr Lesen

Thüringen liest!

Im Rahmen der Kampagne »Thüringen liest!« des Landesverbands Thüringen im Deutschen Bibliotheksverband und der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen, die jedes Jahr im Kernzeitraum zwischen dem 24. und dem 31. Oktober stattfindet, vermittelt der Thüringer Literaturrat jedes Jahr 40…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen