Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Kirsten Seyfarth

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 1963 in Wei­mar, Aus­bil­dung zur Biblio­theks­fach­ar­bei­te­rin in Jena, Stu­dium (Diplom­do­ku­men­tar) in Ber­lin, ver­ant­wort­li­che Redak­teu­rin des Wochen­blat­tes für Wei­mar und Apolda, Mit­ar­bei­te­rin für Öffent­lich­keits­ar­beit im „con­gress cen­trum neue wei­ma­r­halle“ in Wei­mar, 2001 Eröff­nung eines Redak­ti­ons­bü­ros, ver­hei­ra­tet, lebt in Mag­dala.

Bibliografie

Die Stunde der Rit­ter, Kin­derb., Halle 2005;
Groß­va­ter und Mar­tin, Kin­derb., Halle 2005;
ABC-Geschich­ten, Kin­derb., Halle 2005;
Groß­va­ter und Mar­tin im ersten Schul­jahr, Kin­derb., Halle 2006;
Wenn Steine erzäh­len, Kin­derb., Halle 2006.

An den Anfang scrollen