Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Ernst Joachim Förster

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 8.4.1800 in Münchengosserstädt/Saale;
† 29.4.1885 in Mün­chen;
Sohn eines Pfar­rers;
Bru­der von Fried­rich Chri­stoph För­ster;
Gym­na­sium in Alten­burg, 1818 Stu­dium in Jena;
1819–1822 Stu­dium der Theo­lo­gie und Phi­lo­so­phie in Ber­lin;
Rei­sen mit Peter Come­lius nach Frank­reich, Bel­gien und in Deutsch­land;
Hei­rat mit der Toch­ter Jean Pauls, spä­ter Her­aus­gabe von des­sen Schrif­ten;
Histo­ri­en­ma­ler, Ver­fas­ser kunst­hi­sto­ri­scher Schrif­ten.

Bibliografie

Gedichte, 1854;
 
Ver­mischte Schrif­ten, 2 Bde., 1862–65;
 
Peter Cor­ne­lius, 1874;
 
Denk­wür­dig­kei­ten aus dem Leben von Jean Paul Fried­rich Rich­ter, 4 Bde., hg., 1863;
 
Aus der Jugend­zeit, 1887;
meh­rere kunst­hi­sto­ri­sche Schrif­ten

An den Anfang scrollen