Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Rolf Burmeister

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 29.9.1928 in Herz­berg b. Par­chim, 1943 Ein­satz als Flak­hel­fer, Kriegs­ge­fan­gen­schaft und Flucht, 1945 Neu­leh­rer in Bru­now in Meck­len­burg, 1950 Leh­rer in Tor­ge­low, Fern­stu­dium der Phy­sik an der Päd­ago­gi­schen Hoch­schule Pots­dam, seit 1957 Tätig­keit an der Päd­ago­gi­schen Hoch­schule Dres­den, 1972 Pro­mo­tion an der TU Dres­den, 1990 von der TU Dres­den über­nom­men, Tätig­keit am Insti­tut für Infor­ma­tik, zahl­rei­che wis­sen­schaft­li­che Ver­öf­fent­li­chun­gen, lebt in Bad Klosterlausnitz.

Bibliografie

Tage­bü­cher 1946–1951, Halle 2003;
Du und ich, Ged., Halle 2004;
Am Ende Remis, Halle 2004;
Die Nacht davor, Halle 2011;
Gereim­tes und Unge­reim­tes, Gera 2017;

An den Anfang scrollen