Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Heinrich Friedrich Christian Bertuch

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 11.6.1771 in Gotha;
† 10.12.1828 in Gotha;
Stu­dium der Rechte in Jena und Göt­tin­gen;
1793 Amts­ad­vo­kat in Gotha;
Land­kam­mer­rat;
Schrift­stel­ler, Dra­ma­ti­ker.

Bibliografie

Clara, Schausp., 1794;
Die Almen, 1795;
Gustav, 1797;
Die Solli­ci­tan­ten, Stück, 1800;
Ephe­me­ron für Lek­türe und Thea­ter, 1807;
Ale­xej Petro­witsch, Tra­gö­die, 1812;
Wein­blü­ten, Nov., 1816;
Fri­sche Wein­blü­ten, 1821;

An den Anfang scrollen