Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Adolf Aber

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 28.1.1893 in Apolda; † 21.5.1960 in Lon­don; Stu­dium der Musik­wis­sen­schaft, Phi­lo­so­phie und Geschichte in Ber­lin; Besuch der Musik­aka­de­mie in Ber­lin; 1919 Dr. phil.; 1918–1933 Arbeit als Musik­kri­ti­ker für versch. Zei­tun­gen; 1933 Emi­gra­tion nach Eng­land; lebte in Lon­don.

Bibliografie

Die Pflege der Musik unter den Wet­ti­nern und wet­ti­ni­schen Erne­sti­nern. Von den Anfän­gen bis zur Auf­lö­sung der Wei­ma­rer Hof­ka­pelle 1662, 1921;
Die deut­sche Musik. Ihr Wesen und ihre Geschichte, 1923;
Die Musik­in­stru­mente und ihre Spra­che, 1924;
Die Musik im Schau­spiel. Geschicht­li­ches und Ästhe­ti­sches, 1926;
Eine Stunde an der Wiege der Musik, 1931;
Was weißt du von Bach?, 1931;
Was weißt du von Beet­ho­ven?, 1931;

An den Anfang scrollen