Jacob Rosefeldt

Rubriken

Lyrik, Stücke

Biographie

* um 1575 in Scherneck bei Coburg; † 9.11.1634 in Römhild; Sohn eines Pfarrers; ab 1594 Studium in Jena; Zugang zum Dichterkreis um Nicolaus Reusner; Krönung zum poeta laureatus; nach 1602 Rektor in Hildburghausen; 1604 Pfarrer in Milz bei Römhild.

Werke

  • Lusus poetici sive anagrammatismi, 1597

  • Chamus. Comoedia sacra nova, 1599

  • Moschus, comoedia altera, 1599

  • Carabonna. Comoedia alia noviter, 1600