Hubert Trützschler von Falkenstein

Rubriken

Stücke

Biographie

* 9.9.1854 in Erfurt; † 23.5.1909 in Nordhausen; ab 1873 militärische Laufbahn; 1885-1888 Besuch der Kriegsakademie; 1892 gesundheitsbedingtes Ausscheiden aus dem Militärdienst; lebte in Nordhausen.

Werke

  • Die Manöverbraut, mit Otto Praeger, Lustspiel, Berlin 1896

  • Die Stiefmutter, Schwank, Mühlhausen 1899

  • Sie kennt ihren Vate, Schwank, Mühlhausen 1900

  • Die Luftschiffer, Lustspiel, Mühlhausen 1902