Günther Goldschmidt

Rubriken

Lyrik, Prosa

Biographie

*21.5.1894 Gotha, † 18.2.1980 in Rom; Studium in Jena und Göttingen; 1921 Dr. phil.; 1917-1932 Bibliothekar in Jena, Göttingen, Marburg und Königsberg; 1929 Ernennung zum Bibliotheksrat; 1932-33 Tätigkeit an der Universitätsbibliothek in Münster; 1933 Entlassung aus „rassischen Gründen“; 1934 Emigration in die Schweiz, Tätigkeit als Bibliothekar in Zürich; 1949 Oberbibliotheksrat in Münster.

Werke

  • (Auswahl)

  • Erlebtes, Ged., 1919

  • Skizzenbuch, Ged., 1925

  • Der erblindete Greif. Tagebuchblätter, 1928

  • Maskenfest, Ged., 1930

  • Neigung. Zwei Gedichte, 1930

  • Adagio espressivo. Nach Musik von Beethoven gedichtet, 1930

  • Folie des Miliano. Buch Eins. Lieder eines Gefangenen, 1931

  • Garten der Rose. Lyrische Gedichte, 1948

  • Das Ballspiel der Nausikaa, 1972

  • Der Schattenkönig. Schauspiel, 1973