Erika Selma Minna Luise Beyfuß

Pseudonym

Erika Fries

Rubriken

Prosa, Hörspiel

Biographie

* 7.1.1901 in Arnstadt; Studium der Germanistik und Kunstgeschichte in Leipzig und Berlin; 1940-1942 Tätigkeit als Filmdramaturgin der Deka-Film Berlin und f. Tobis in Berlin, Bearbeiterin von Kulturfilmen für die Ufa und Tobis; ab 1942 Filmdramaturgin bei der Bavaria Filmkunst in München; nach 1945 Presse- und Dramaturgieberaterin Fritz Thierys bei der Bavaria in München.

Werke

  • Kleine tapfere Renate, 1956

  • mehrere Hörspiele