Franz Seydewitz

Rubriken

Stadt- und Regionalgeschichte

Biographie

* 11.1.1807 in Erfurt; † 14.4.1852 in Heiligenstadt; ab 1834 Lehrer für Mathematik; ab 1846 Oberlehrer am Heiligenstädter Gymnasium.

Werke

  • Jahresbericht über das Königliche katholische Gymnasium zu Erfurt, 1833

  • Beitrag zu dem Thema Mathematik und Philosophie, 1833

  • Die Belagerung von Heiligenstadt durch sechs Fürsten und sieben Grafen im Jahr 1404. Dramatisches Gedicht, 1839

  • Drei politische Reden vor den Wahlmännern und Urwählern des Heiligenstädter- und Worbiser-Kreises, 1848

  • zahlreiche mathematische Aufsätze und Beiträge