Friedrich Gotthilf Osann

Rubriken

Drama, Literaturgeschichte

Biographie

* 22.8.1794 in Weimar; † 30.11.1858 in Gießen; Studium der Philologie und der Altertumswissenschaften in Jena und Berlin; 1816 Dr. phil.; Privatdozent; 1817-1819 Studienreise; 1821 außerordentlicher Professor in Jena; 1825 ordentlicher Professor in Gießen; Lehrer am philologischen Seminar, 1827 Direktor; neben Schriften in deutscher Sprach verfaßte er Schriften in Latein.

Werke

  • (Auswahl)

  • Über des Sophokles Ajas. Eine kritische Untersuchung, 1820

  • Midas oder Erklärungsversuch der erweislich ältesten griechischen Inschrift, 1830

  • Beiträge zur griechischen und römischen Literaturgeschichte, 2 Bde., 1835, 1839

  • Ariadne, Drama, 1840