Ludovica Karoline Albertine Emanuele Hesekiel

Rubriken

Prosa

Biographie

* 3.7.1847 in Altenburg; † 3.7.1889 in Neustadt b. Coburg; Tochter eines Journalisten; Enkelin des Schriftstellers Leberecht Förster; Besuch des Gymnasiums in Altenburg; Assistentin ihres Vaters, Umzug nach Potsdam; Korrespondenz mit Theodor Fontane; 1887 Heirat und Umzug nach Neustadt b. Coburg.

Werke

  • Eine brandenburgische Hofjungfer. Historischer Roman aus Joachim Nestors Tagen, 3 Bde., 1868

  • Speise und Trank. Ein deutsches Kochbuch, mit Georg Hesekiel, 1870

  • Lenz Schadewacht. Historischer Roman aus der Brandenburgischen Geschichte, 4 Bde., 1871

  • Barackenleben. Skizzen aus dem Berliner Militair-Lazareth 1870-1871, 1872

  • Von Brandenburg zu Bismarck. Roman aus der Gegenwart, 2 Bde., 1873

  • Unterm Sparrenschild, Roman, 1877

  • Die Exulanten, Drei Erzählungen, 1880

  • Elisabeth Luise, Königin von Preußen, Gemahlin König Friedrich, Wilhelm IV. Ein Lebensbild, 1881

  • Zünftig, Roman, 3 Bde., 1881

  • Lottchen Lindholz. Eine Berlinische Geschichte aus dem 17. Jahrhundert, 2 Bde., 1882

  • Prinz Wilhelm. Eine Erzählung aus stiller Zeit, 1883

  • Gott mit uns! Vaterländische Erzählungen, 1883

  • Alaaf Köln, Roman, 2 Bde., 1884

  • Excellenz, Erzählung, 1886

  • Aus Dur und Moll, Erzählungen, 3 Bde., 1886

  • Fromm und Feudal, Roman, 3 Bde., 1886

  • Agnes Fürstin Reuß jüngere Linie geb. Herzogin zu Württemberg. Ein Lebensbild, 1887

  • Templer und Johanniter, Roman, 2 Bde., 1887

  • Jesus, meine Zuversicht. Aus dem Leben der Kurfürstin Luise Henriette. (Vaterländische Geschichts- und Unterhaltungs-Bibliothek, Bd. 10), Breslau 1888

  • Nürnberger Tand. Eine Geschichte aus dem fünfzehnten Jahrhundert, 2 Bde., 1888

  • Andernach und Clairvaux, 2 Bde., Roman, 1890