Johanna Lüdde

linienlose Wiese

am Gitter entlang-
geglittener Luchs
wieder und wieder
hinter halben Lidern

nach Lücken gesucht
den Wärter belauscht
Pläne Pläne
gebastelt verworfen

dann (die Dämmerung hinter
seinen Wimpern war
gestreift. der Luchs vergaß zu
lauern er lag auf den Fliesen)

riss er seine Augen auf
und die Wiese
vor ihm
war

linienlos

Alle Rechte bei der Autorin.
Mit freundlicher Genehmigung der Autorin.