Patrick Siebert

Wecke nicht

Wecke nicht den Vogel
schlafend in einer Krone
nicht ihm, nicht dir
wecke ihn nicht,
denn dann fliegt er
und du bleibst zurück
wecke ihn nicht,
betrachte ihn
und ermesse sein Leben
ihr könntet euch so ähnlich sein
er da schlafend, du schauend
weit voraus eine Bahn
die zu bekommen du nicht mehr
trachtest hier nach einem Wunder
einfach heben die Arme und
dann landen in einer Krone
nicht ihm, nicht dir
wecke ihn nicht,
löse dich freundlich
gehe deinen Weg
der ist nicht kurz
wecke ihn nicht,
er wird aufstreben
fliegen seinen Weg
der ist nicht kurz

Mit freundlicher Genehmigung des Autors.
Alle Rechte beim Autor.