Hubert Schirneck

Vorfreude

Vorfreude heißt: Morgen
kommst du

Aber sie ist die Schwester
der Angst, denn so vieles
könnte geschehen: Dein Zug könnte
vom Weg abkommen
und in ein völlig fremdes Land fahren

Außerirdische könnten dich entführen
(Was wäre ihre Forderung? Das Wissen
der Menschheit?)

Du könntest krank werden
oder missmutig oder
ein anderer Mensch

Du könntest deine Richtung
verfehlen. Dein Taxifahrer könnte
ortsfremd sein und mit dir durch die Vorstädte irren
bis in alle Ewigkeit

Dir könnten Dinge geschehen
die es bis jetzt noch gar nicht gibt
Nicht wahr?

Die Zugbegleiter könnten dich
in den Schlaf singen
und du wachst zu spät wieder auf

Im Überschwang könntest du
einen Menschen töten
(natürlich nur aus Versehen)
und auf eine Gefängnisinsel kommen
im entferntesten aller Ozeane

Oder noch schlimmer: Du könntest
auf der Reise zu mir
jemanden kennenlernen
jemanden der schöner ist
größer, witziger, gelassener
jemanden den du mehr magst als mich

Du könntest auch
Morgen
einfach vor meiner Tür stehen
Ich öffne dir
bitte dich herein
mache uns einen Tee

Mit freundlicher Genehmigung des Autors.
Alle Rechte beim Autor.