Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Peter Neumann

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 1987 in Neubrandenburg; Studium der Philosophie, Politik und Wirtschaft in Jena und Kopenhagen; Dr. phil.; lehrte Philosophie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena; Förderpreis des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen 2008 und 2009 sowie dem Förderpreis des Eobanus-Hessus-Literaturwettbewerbs 2008; Literaturstipendium »Harald Gerlach« des Freistaats Thüringen 2018; 2919 Hamburger Institut für Sozialforschung, Stipendium für eine praxisbasierte Forschungsphase nach der Promotion, Feuilleton-Redaktion der Hamburger Wochenzeitung DIE ZEIT; wissenschaftlicher Mitarbeiter, Professur für Geschichte der Philosophie, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; lebt in Berlin.

Bibliografie

Schonung, Gedichte, Weimar 2009;
geheuer, Gedichte, edition AZUR, Dresden 2014;
areale & tage, Gedichte, edition AZUR, Dresden 2018;
Jena 1800. Die Republik der freien Geister, Siedler Verlag, München 2018;

An den Anfang scrollen