Überspringen zu Hauptinhalt
Name

Volker Henning

eigentlicher Name

Pseudonym/e

Biografie

* 19.05.49 in Schmalkalden, 1968 bis 1972 Studium an der TU Dresden / Sektion Berufspädagogik, Diplom-Ingenieur–Pädagoge, 1972 – 1991 Berufsschullehrer in der ehemaligen Kommunalen Berufsschule Schmalkalden, ab Mai 1991 Sachgebietsleiter im Landratsamt Bad Salzungen verheiratet, 2 Töchter, Mitglied im MGV „Sängerkranz 1857“ Bad Liebenstein, Mitglied im „Doppelquartett“ Bad Liebenstein, 2011 Gründung des Romuh-Verlages in Bad Liebenstein; ab 2012 Altersrentner; lebt in Bad Liebenstein.

Bibliografie

Typisch Henning. Heitere Verse, 1995;
Alles in Butter. Heitere Verse, Bad Liebenstein 1996;
Voll daneben. Heitere Verse, Bad Liebenstein 1997;
Total normal. Heitere Verse, Bad Liebenstein 1998;
Kaum zu glauben. Heitere Verse, Bad Liebenstein 1998;
Dumm gelaufen. Heitere Verse, Bad Liebenstein 1999;
Schluß mit lustig. Heitere Verse, Bad Liebenstein 2000;
Na sowas. Heitere Verse, Bad Liebenstein 2003;
Mensch Meier - Best Of. Heitere Verse, Bad Liebenstein 2005;
Schwamm drüber. Heitere Verse, Bad Liebenstein 2008;
Heiter weiter. Heitere Verse, Bad Liebenstein 2011;
Schau mir in den Kochtopf, Kleines, Heitere Erzählung, Bad Liebenstein 2005;
Leibchen, Lutscher, Lebertran. Kindheitserinnerungen, Bad Liebenstein 2011;
Locker vom Hocker, Heitere Verse, 2014;
Schiff ahoi! oder Eíne Kreuzfahrt, die ist lustig..., Heiterer Roman, 2015;
So Isses. Heitere Verse, Bad Liebenstein, 2017;

An den Anfang scrollen