Überspringen zu Hauptinhalt

Das Fach Deutsch gehört nicht zu den musi­schen Fächern wie Musik oder Kunst; in der Schule wer­den Lesen und Schrei­ben als nütz­li­che Werk­zeuge für das Leben erach­tet, ihr krea­ti­ves Poten­tial jedoch weit unter­schätzt. Wer erin­nert sich nicht mit Grauen an Auf­sätze nach Vor­gabe und unter Zeit­druck? Krea­ti­ves Schrei­ben setzt da an, wo die Schule ver­sagt hat bzw. über­haupt nicht zum Tra­gen gekom­men ist. Krea­ti­ves Schrei­ben geht nicht von einem eli­tä­ren Ansatz aus; es setzt nie­der­schwel­lig an, nimmt den Schrei­ben­den Hem­mun­gen, räumt mit Vor­ur­tei­len auf und setzt indi­vi­du­elle Schreib­pro­zesse in Gang.

 

Angebote in Thüringen

Arn­stadt – Krea­ti­ves Schrei­ben an der VHS Arn­stadt / (Web­site von »Pass­wort Pega­sus«)

Erfurt – Krea­ti­ves Schrei­ben im Kul­tur: Haus Dacheröden / (Anke Engel­mann / www.poesiebuero.de)

Erfurt – Krea­ti­ves Schrei­ben für Stu­die­rende an der Uni­ver­si­tät Erfurt / (Anke Engel­mann / www.poesiebuero.de)

Erfurt – Krea­ti­ves Schrei­ben an der VHS Erfurt (Andreas Bud­zier)

Gera – Krea­ti­ves Schrei­ben an der VHS Gera (Bernd Kem­ter)

Jena – FSU Schreib­zen­trum »Schrei­ben ler­nen« (Dr. Peter Braun)

Söm­merda – Lite­ra­tur­werk­statt (d. i. Krea­ti­ves Schrei­ben) an der VHS Söm­merda

Suhl – Krea­ti­ves Schrei­ben an der VHS Suhl (Bernd Hör­nig)

An den Anfang scrollen