Katrin Bibiella

Biographie

* 1964 in Weimar, Studium der Kirchenmusik in Leipzig und Bremen; Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Philosophie und Geschichte in Bielefeld und Mainz; Dissertation über Peter Huchel und René Char, 2003 Dr. phil.; seit 1986 als Kirchenmusikerin tätig; 2006-2012 Herausgeberin der Reihe "Das vergessene Wort. Vom Reichtum der deutschen Sprache", die in Mainz erschien; lebt in Oppenheim.

Werke

  • Atmende Umarmung, Gedichte, Oberhausen 2014

  • Der Geiger in der Woge, Gedichte, Oberhausen 2016

  • Raue Nächte, Gedichte, Bucha 2017