Asta von Wegerer

Rubriken

Lyrik, Lieder

Biographie

* 25.7.1854 in Gotha; † 16.3.1931 in Berlin; geb. Seebach; Tochter eines Staatsministers; Besuch des Marienstifts in Gotha; Schule in Clarens, Schweiz; 1876 Heirat mit Rudolf von Wegerer; Lebensstationen in verschiedenen deutschen Städten; lebte ab 1909 in Stettin, ab 1911 in Dresden, zuletzt in Berlin.

Werke

  • Gedichte, 1906

  • Ein ritterlich Madrigal. Lieder und Gedichte von Asta von Wegerer, Musikdruck, Berlin 1907

  • Abend am Ilsenstein. Lieder und Gedichte von Asta von Wegerer, Musikdruck, Berlin 1908

  • Weihnachten. Für eine Singstimme und Pianoforte, Text v. Asta von Wegerer, Komp. Edgar Hansen, Leipzig 1911