Johann Karl Christoph Vogel

Rubriken

Stadt- und Regionalgeschichte, Herausgaben

Biographie

* 19.7.1795 Stadtilm; † 15.11.1862 in Leipzig; Sohn von Johann Ludwig Andreas Vogel; 1812-1815 Studium der Theologie und Philologie in Jena; 1815-1823 Lehrer; 1821 Leiter einer Erziehungsanstalt in Tharandt;1824-1832 Schuldirektor in Krefeld; ab 1832 Direktor der Leipziger Bürgerschule.

Werke

  • (Auswahl)

  • Fabellese für die deutsche Jugend, Sammlung, 1836

  • Märchen und Sagen, hg., 1838

  • Die Bürgerschule zu Leipzig im Jahre 1842. Ein Bild nach dem Leben, 1842

  • Germania. Vaterländisches Lesebuch für die reifere deutsche Jugend, 1847

  • Beiträge zur Geschichte der Leipziger Bürgerschule, 1853