Friedrich Karl Wilhelm Teich

Rubriken

Lyrik

Biographie

* 21.12.1819 in Lobenstein; † 1890 in Lobenstein; Lehre als Tuchmacher; Beamter des Turn und Taxisschen Postamtes in Lobenstein; 1857 Gründer und Herausgeber des „Anzeigers für Lobenstein-Eberdorf“; Gründung einer Druckerei; 1862 Mitbegründer des Spar- und Vorschussvereins Lobenstein; 1863 Mitbegründer der Freiwilligen Feuerwehr in Lobenstein; Stadtschreiber und Gemeinderatsmitglied; 1888 Zuerkennung einer Gnadenpension durch Fürst Heinrich XIV.; lebte in Lobenstein.

Werke

  • Gedichte, 1855

  • Gedichte, 2 Bde., 1888