Friedrich d. J. Preller

Rubriken

Biographie

Biographie

* 1.9.1838 in Weimar; † 21.10.1901 in Dresden; Sohn von Friedrich Preller d. Ä.; Ausbildung durch den Vater; 1859-1862 und 1864-1866 Studienaufenthalte in Rom; 1880 Professor an der Dresdner Kunstakademie; Ernennung zum Hofrat; lebte ab 1867 in Dresden.

Werke

  • Tagebuch des Künstlers, hg. Max Jordan, München-Kaufbeuren 1904