Moritz Wilhelm Gotthard Müller

Rubriken

Prosa, Herausgaben, Übersetzungen

Biographie

* 30.11.1806 in Weimar; † 22.12.1886 in Merseburg; Studium der Theologie in Jena; Hilfsprediger in Weimar; 1828 Dr. phil.; Tätigkeit als Pfarrer in Berka (heute Bad Berka); 1848-1867 Pfarrer in Niderroßla bei Apolda.

Werke

  • Novellen, 1837

  • Weimarische Theaterbilder aus Goethes Zeit. Überliefertes und Selbsterlebtes, 2 Bde., 1865

  • Kleine Lebens- und Herzensgeschichte eines Dorfkindes, 1866

  • Musäus' deutsche Volksmärchen, hg., 1868

  • Gedichte, 1880

  • Übersetzungen aus dem Französischen