Johannes Ferdinand Lehmann

Rubriken

Stücke, Prosa

Biographie

* 3.7.1864 in Ruttersdorf bei Stadtroda; † 1942 in Freiberg/Sachsen; Studium der Theologie und Philosophie in Leipzig; 1890 Dr. phil.; ab 1895 Pfarrer in Deuben bei Dresden; ab 1899 Pfarrer in Freiberg.

Werke

  • Die heilige Nacht, Weihnachtsspiel, 1891

  • Die musikalische Vorbildung der lutherischen Geistlichen in der sächsischen Landeskirche, 1892

  • Dornröschen. Knecht Ruprechts Weihnachtsmärchen, 1893

  • Paulus. Bilder aus dem Leben des Apostels, Festspiel, 1894

  • Aschenbrödel. Knecht Ruprechts Weihnachtsmärchen, 1894

  • Schneewittchen, 1895

  • Predigten, 1899

  • Gottes Walten in der Geschichte ..., 1899

  • Der Kaffeetisch, Humoreske, 1904

  • Eine unmögliche Person, Humoreske, 1904

  • Die Berliner Tante, Humoreske, 1904

  • Großreinemachen, Lustspiel, 1907

  • Wohltätigkeit?, 1907

  • Das Fräulein Doktor, Lustspiel, 1908

  • Deutsch und frei!, Bühnenspiel, 1910

  • Das feierliche Gelübde. Erlebnis in der Pension Pritorius, 1933