Thilo Erich Walter Kieser

Rubriken

Lyrik, Prosa

Biographie

* 30.8.1873 in Frankenhausen; † 21.12.1922 in Leipzig; Kaufmann in Weimar, Königsberg, Nordhausen, Dresden, Graudenz und Leipzig; ab 1899 Offizier des Beurlaubtenstandes; lebte zuletzt in Leipzig.

Werke

  • Der Hirt vom Kyffhäuser. Eine Volkssage, 1894

  • Revolutionsspiegel. Zeitsonette, 1899

  • Ostara. Ein Sang aus dem Ilmthale, 1900

  • Aus dem Elbthale. Von Schandau bis Meißen, Gedichte, 1901

  • Genio hujus loci. Eine Erzählung aus dem alten Weimar, 1903

  • Klatschmohn, Gedichte, 1906

  • Aus der Kriegstrompete. Lieder und Gedichte aus dem Feldzug 1914, 1914

  • In Wehr und Waffen. Kriegsgedichte, 1917