Hans Gehring

Rubriken

Prosa, Kulturgeschichte, Stadt- und Regionalgeschichte, Reiseliteratur

Biographie

* 25.5.1860 in Teichel bei Rudolstadt; Studium der Theologie in Leipzig und Erlangen; 1884 Heirat mit der Schriftstellerin Margarete Barth; 1888-1899 Pfarrer in Weisbach bei Ziegenrück und in Teichel, später in Udersleben bei Bad Frankenhausen.

Werke

  • Schilch Braunrock, der Spatz. Bilder aus dem Dorfleben Thüringens, 1898

  • Süd-Indien. Land und Volk der Tamulen, Gütersloh 1899

  • Indien. Das alte Wunderland und seine Bewohner, geschildert von Hans Gehring, 2 Bde., 1907-1908