Margarete Gehring

Pseudonym

Mary Gerhardt

Rubriken

Prosa

Biographie

* 21.4.1864 in Jena; † nach 1927; geb. Barth; Tochter eines Pfarres; 1884 Heirat mit dem Pfarrer und Schriftsteller Harald Gehring; lebte in Udersleben bei Bad Frankenhausen.

Werke

  • Schlaglichter, Erz., o.J. [1899]

  • Der Freihof. Ein oberländischer Dorfroman, 1910

  • Ilka, das Spielerskind, 1927, Schulzes Fünfzehnpfennigbücher in deutscher Einheitskurzschrift, Heft 37