Rudolph Christoph Lossius

Rubriken

Prosa, theologische Schriften

Biographie

* 1760 in Erfurt; † 26.11.1819 in Tonndorf bei in Weimar; Bruder von Kaspar Friedrich Lossius; Studium der Theologie; Pfarrer in Schwerborn b. Erfurt; 1802 Pfarrer in Großvargula; Pfarrer in Tonndorf bei Bad Berka.

Werke

  • Die ältesten Geschichten der Bibel für Kinder, in Erzählungen auf Spatziergängen, 2 Bde., 1784-1787

  • Lieder und Gedichte. Ein Etui, auch Weihnachtsgeschenk oder Angebinde für Kinder, 3 Bde. 1784-1789

  • Rath Friedheims Röschen auf ihren ökonomischen Wanderungen, Ein ökonomisch nützlicher Roman, 1800

  • Meister Liebreich, ein nützliches Lehrbuch für Volksschulen und bürgerliche Familien, 3 Bde., 1800-1801

  • Biographische Skizzen aus dem Leben unserer theuern Ältern als ein Beitrag zum Familienarchiv und zur fünfzigjährigen Geburtsfeier seines geliebten Bruders Kaspar Friedrich Lossius, Diakonus an der Rathskirche in Erfurt, 1803

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort