Johann Christian Ludwig Grieser

Rubriken

Lyrik, Prosa, Chronik

Biographie

* 18. Jahrhundert; Lehre als Schuhmacher, Tätigkeit als Schuhmachermeister in Jena; lebte in Jena.

Werke

  • Schaudervolle Rückerinnerung an die Schreckens-Scene, welche sich vom 13ten bis 15ten Oktober 1806 in Jena zugetragen und dem dabey entstandenen großen Brande, Ged., Jena, 1807 / NA Jena 1856

  • Die Schlacht bey Jena und Auerstädt, welche am 14ten Okrober 1806 zwischen den Kaiserlich Königlich Französischen und Königlich Preußischen Armeen vorfiel, Ged., Jena 1808

  • Der Zug der Franzosen nach Rußland und die Verbrennung Moskwas nebst ihren Folgen. Aus öffentlichen Blättern und Privatnachrichten gezogen und in Verse gesetzt, Königsberg 1813

  • Kriegs-Ereignisse der Stadt Jena vom 25sten April bis Anfang July 1813, Ged., Jena 1813

  • Die Retirade der Franzosen und ihrer Verbündeten aus Rußland, Ged., 1813

  • Die Retirade der Franzosen aus Teutschland von der Oder bis zur Seine. Ein Denkmal für Teutsche, das merkwürdigste der vorgefallenen Schlachten dies- und jenseits des Rheins bis zum Einmarsch der hohen Alliirten nach Paris in Verse gebracht, Jena 1814

  • Napoleons Beschwerde über die in Teutschland herausgekommenen Carricaturen und öffentliches Bekenntniß seiner Sünden bis zu seiner Absetzung als Kaiser in einem Buß-Liede : Freymüthige Darstellung eines patriotischen Teutschen der Uebelthaten aus Napoleons Sündenregister bis zum Einrücken der hohen Alliirten nach Paris und hergestellten Frieden in einem Bekehrungs-Liede, Jena 1814

  • Das Sieges-Fest der Deutschen vom 16. bis 19. October, nebst Organisation des Landsturms und Charakteristik Napoleons und seiner Soldaten, Ged., Jena 1814

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort