Johann Eustachius Goldhagen

Rubriken

Biographie, Geschichte, Kulturgeschichte, Herausgaben, Übersetzung

Biographie

* 13.11.1705 in Nordhausen; † 7.10.1772 in Magdeburg; 1744 Gymnasialdirektor in Nordhausen; 1753-1772 Rektor der Domschule zu Magdeburg.

Werke

  • De imaginaria scholarum perfectione, 1744

  • Kurze Nachricht von der gegenwärtigen Einrichtung der Lectionen in dem Gymnasio der Rst. Nordhausen. Nordhausen, 1745

  • De superfluis in docendo fugiendis, 1745

  • Kurze Vorstellung von dem Nutzen der Schulbibliotheken, Nordhausen 1747

  • De ratione tinisermonis in Academiis colendi, 1751

  • Das Leben M. Johannis Claji von Herzberg ..., 1751

  • Betrachtung über die Verschlimmerung und Verbesserung der Zeiten, 1751

  • Die Weisheit und Güte Gottes in dem Regen, auch bei einer nassen Witterung. Nordhausen, 1752

  • Beschreibung des schwarzburg-rudolstädtischen Bergschlosses Strausberg, 1752

  • Sendschreiben an die Herren Verfasser der freyen Urtheile und unparteiischen Nachrichten in Hamburg, zu seiner Vertheidigung gegen eine harte Beurtheilung des Herrn Professors Gottsched in Leipzig abgefasset von Johann Eustachius Goldhagen, Magdeburg, 1754

  • mehrere Übersetzungen und Herausgaben