Henriette Ernestine Christiane vom Hagen

Rubriken

Lyrik

Biographie

* 1760 in Stöckey; † 1794 in Arolsen; entstammte einer gebildeten Familie in der Grafschaft Hohnstein (später Landkreis Nordhausen); Bekanntschaft mit Johann Wilhelm Ludwig Gleim und Leopold Friedrich Günther Goecking, als dessen Schülerin sie sich sah; Heirat mit Karl von Gilden; starb bei der Geburt eines Kindes.

Werke

  • Gedichte, Wernigerode 1784

  • mehrere Veröffentlichungen im Musenalmanach, hg. Johann Heinrich Voß, Göttingen 1780-1784