Simon Phillip Klettwig

Rubriken

theologische Schriften

Biographie

* 1643 in Langensalza; † 8.3.1723 in Langensalza; Stadt- u. Amtsphysikus in Langensalza; Oberkämmerer ebenda; 1705 wurden seine chiliastischen Schriften verboten.

Werke

  • Carmen bey der Leiche eines Rathsgliedes, darinnen er der jetzigen Welt 6000 Jahre zu ihrer Währung bestimmt ..., 1698

  • Abgenöthigte Antwort, 1699

  • Dienliche Nachricht vom Pietismo, oder was die so genanten Pietisten eigentlich seyn, lehren und glauben, 1700

  • Vorstellung des auffzuklärendten Tages beym Abend der Welt..., 1700

  • Abgenötigte Antwort auf zwo curieuse Fragen als erstlich: Wie lange gegenwärtige Welt stehen..., um 1700

  • Nachtrab, Das ist Hertzliche und wehmüthige Klage über ... Georg Christian Eilmars ... Schrifften, absonderlich über dessen Vortrab, Als worinnen nicht nur sehr viel sündliches, falsch- und schändliches Zeug zu finden, sondern auch seine Schwachheit und Unvermögen ... deutlich erhellet ..., 1704

  • Aufrichtiges Bedencken über Herrn Georg Hermanns Biblehrs erfundenen wahrhafftigen Terminum, oder Eigentliche Zeit des letzten und Jüngsten Gerichts..., 1702

  • Kurtze und bescheidentliche Untersuchung ..., 1705

  • Der löblichen Theologischen Facultaet auf der Universität zu Leipzig ertheiltes Informat, oder eigentlicher Unterricht vom sogenannten Pietismo, 1711