Hans Tümmler

Rubriken

Literaturwissenschaft, Literaturgeschichte, Essay, Prosa

Biographie

* 12.3.1906 in Wernshausen bei Schmalkalden; † 13.1.1997 in Essen; Sohn eines Bahnbeamten; Studium der Germanistik und Geschichte in Jena, Berlin und München; 1928 Dr. phil.; 1944 Habilitation in Halle/Saale; 1948 Übersiedlung in die britische Besatzungszone nach Essen; Lehrer; 1957-1969 Oberstudiendirektor; 1962 Honorarprofessor für Geschichte an der Universität Köln; 1950-1973 Forschungsbeauftragter der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften; 1971-1975 Vizepräsident der Goethe-Gesellschaft in Weimar; 1976 Bundesverdienstkreuz, Ehrenmitgl; 1990 Ehrensenator der Akademie Gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt; lebte in Essen.

Werke

  • Die Geschichte der Grafen von Gleichen von ihrem Ursprung bis zum Verkauf des Eichsfeldes, ca. 1100-1294, Diss., 1929

  • Aus der Franzosenzeit der Stadt Frankfurt/Oder 1806-1808, 1938

  • Luther und Erfurt, 1942

  • Goethes Briefwechsel mit Christian Gottlob Voigt, hg., 4 Bde., 1946-1962

  • Zu Herders Plan einer Deutschen Akademie (1787), 1950

  • Goethe im Jenaer Krisenjahr 1803. Ein Beitrag zur Universitätsgeschichte info, 1953

  • Aus Goethes staatspolitischem Wirken. Historiiche Studien, 1952

  • Politischer Briefwechsel des Herzogs, Großherzogs Carl August von Weimar, hg., 3 Bde., 1954-1973

  • Essen. Ein Bildband, 1954

  • Goethe in Staat und Politik. Gesammelte Aufsätze, 1964

  • Goethe, der Kollege. Sein Leben und Wirken mit Christian Gottlob von Voigt, 1970

  • Essen, so wie es war, 2 Bde., 1973 und 1981

  • Freiherr vom Stein und Carl August von Weimar info, 1974

  • Das klassische Weimar und das große Zeitgeschehen. Historische Studien, 1975

  • Goethe als Staatsmann, 1975

  • Carl August von Weimar, Goethes Freund. Eine vorwiegend politische Biographie, 1978

  • Erfurt, so wie es war, 1978

  • Deutschland, Deutschland ueber alles. Zur Geschichte und Problematik unserer Nationalhymne, 1979

  • Ernst August von Gersdorff. Weimars Reformminister der Goethe-Zeit, ein Schüler des Freiherrn vom Stein, 1980

  • Essener Miniaturen. Gesammelte Aufsätze, 1981

  • König Ludwig der Erste von Bayern und Caroline von Heygendorf in ihren Briefen 1830 bis 1848, 1981

  • "Und der Gelegenheit schaff´ ein Gedicht!". Goethes Gedichte an und über politische Persönlichkeiten seiner Zeit, 1984

  • Verschlungene Pfade. Lebenserinnerungen, Bochum 1993

  • Weimar, Wartburg, Fürstenbund, 1776 - 1820. Geist und Politik im Thüringen der Goethezeit, 1995

  • Historische Miniaturen, Aufsatzsammlung, mit Dietrich Grille, 1996