Eva Hermine Peter

Pseudonym

Hero Max

Rubriken

Lyrik, Drama, Prosa

Biographie

* 26.2.1863 in Meiningen; † 14.2.1945 in Freiburg im Breisgau; lebte in Meiningen und Trier; 1896 Übersiedlung nach Freiburg.

Werke

  • Um Mitternacht. Neue Dichtungen, 1900

  • Maja. Epos, 1906

  • Szene im Kloster. Dramatische Skizze, 1908

  • Nächstenliebe, Drama, 1908

  • Die Seligkeit der Einsamen. Metaphysische Gespräche, 1908

  • Legende vom Christkind und vom Sternlein. 2 Märchen, 1920

  • Mona Lisa Gioconda. Die Günderode. Zwei Novellen, 1920

  • Der Gott. Mysterium, 1921

  • Dantes Tod, 1921

  • Der Schleier. Ein mystisches Spiel, 1924

  • Allerlei Vögel. Stück aus der Raritätenkammer, 1924

  • Legenden um Mutter und Sohn. Dem Andenken des Dichters Emil Gött, 1928