Johann Ernst Greding

Rubriken

Lyrik

Biographie

* 1676 in Weimar; † 13.4.1748 in Altheim bei Hanau; Studium der Theologie; 1700 Schulrektor in Hanau; ab 1718 Prediger ebenda.

Werke

  • Rudimenta poetica, 1701

  • Poetischer Spahrhafen [Sparhafen]. Bestehend in allerhand wolfliessenden ... in 5 Gefächer eingetheilten Gruß- u. Danck-, Hochzeit- u. Vermählungs-, Geburts- u. Nahmens-, Ehren- u. Promotions-, Leich- u. Begräbnus-Gedichten. Benebst hin und wieder untermischten gesetzmäßigen Madrigalien, 1712

  • Schriftmäßige Anleitung, wie ein Christ alle seine Sorgen auf den Herrn werfen soll, 1716