Georg Leopold Fabel

Rubriken

Chronik, theologische Schriften

Biographie

* 1.11.1715 in Münsterappel/Pfalz; † 5.11.1791 in Saalfeld; Sohn eines Predigers; 1734 Studium in Halle/Saale; 1736 Hauslehrer; 1739 Pfarrgehilfe in Grätz; 1742 Prediger; 1756 Superintendent, Oberpfarrer und Schulaufseher in Saalfeld.

Werke

  • Parentation auf den Kollaborator Edler, 1753

  • Friedenspredigt, nebst historischen Nachrichten von den Vorfällen des siebenjährigen Krieges im Saalfeldischen Lande, 1763