Carl Kiesewetter

Pseudonym

Carolus Kiesewetterus
J. S. Haußen

Rubriken

Okkultismus, Esosterik

Biographie

* 14.4.1854; † 15.4.1895 in Meiningen; Okkultist, Theosoph, Esoteriker; Mitglied der theosophischen Loge Germania; MA. der Zeitschrift "Sphinx"; verfaßte zahlreiche Werke zur Okkultismusgeschichte; lebte in Meiningen.

Werke

  • (Auswahl)

  • Geschichte des neueren Occultismus, Leipzig 1891

  • Vorgeschichte des Mesmerismus, Gera 1891

  • Faust in der Geschichte und Tradition. Mit besonderer Berücksichtigung des occulten Phänomenalismus und des mittelalterlichen Zauberwesens, Leipzig 1893

  • Der Occultismus des Altertums, Leipzig 1896

  • Die Geheimwissenschaften, eine Kulturgeschichte der Esoterik, Leipzig 1894

  • John Dee, ein Spiritist des 16. Jahrhunderts, 1893

  • John Dee und der Engel vom westlichen Fenster, Leipzig 1893

  • Franz Anton Mesmers Leben und Lehren, Leipzig 1893