Johann August von Einsiedel

Rubriken

Reiseliteratur, Prosa, Philosophie

Biographie

* 4.3.1754 in Lumpzig b. Altenburg; † 8.5.1837 auf Schloß Scharfenstein b. Zschopau; militärische Laufbahn, in holländischen Diensten; 1777 Begegnung und Freundschaft mit Herder in Weimar; Studium der Naturwissenschaften in Göttingen; ab 1780 Studium an der Bergakademie Freiberg; 1782-1783 Bergkommissionsrat; 1785 Reise nach Afrika; 1787 in Weimar; 1801-1802 Reise nach Frankreich; ab 1803 in Jena; ab 1825 auf Schloß Scharfenstein.

Werke

  • Nachricht von den innern Ländern von Afrika, auf einer 1785 nach Tunis unternommenen Reise, aus den Berichten der Eingebornen gesammelt

  • 1790

  • Ideen. Eingeleitet und mit Anmerkungen versehen und nach Johann Gottfried Herders Abschriften in Auswahl herausgegeben von Wilhelm Dobbek, Berlin 1957