Anna Hilaria Preuß

Rubriken

Lyrik, Prosa

Biographie

* 26.1.1873 in Triest; † 30.10.1948 in Eisenach; geb. v. Eckhel; Tochter eines Kaufmanns und einer Adligen; Privatunterricht; Unterricht im Kloster; 1906 Heirat mit dem Lehrer Julius Preuß; ab 1908 in Eisenach; veröffentlichte meist unter Anna Hilaria von Eckhel.

Werke

  • Im Karst. Das Tagebuch einer Dorfschullehrerin, 1904

  • Nanni Gschaftlhuber. Ein Wiener Roman. Der Brandlmayerischen Familienchronik nacherzählt, 1919

  • Zwischen Wellen und Steinen, 1920

  • Unter dem Hammer der Zeit, Ged., 1921

  • Auf der Lenzfahrt des Lebens. Tagebuch eines Wandervogels, Lyrik u. Prosa, 1922

  • Rings um ein Streichquartett, Roman, 1924

  • Swanhild, 1925

  • Die sieben Geier, Roman, 1928

  • Die Königreiche der Trine Hansen, Roman, 1929

  • Die Familie Frohmeier, Roman, 1933

  • Kärntner Tagebuch, 1934

  • Unter dem Mirabellenbaum. Eine Familiengeschichte, 1939