Ernst Ludwig Dümmler

Rubriken

Geschichte, Kulturgeschichte, Biographie

Biographie

* 2. 1.1830 in Berlin; † 22.9.1902 in Friedrichroda; Sohn eines Verlagsbuchhändlers; Studium der Geschichte und Philologie in Berlin; 1854 Habilitation in Halle/Saale; 1858 Professur in Halle; ab 1888 in Berlin.

Werke

  • Piligrim von Passau und das Erzbistum Lorch, 1854

  • Das Formelbuch des Bischofs Salomo III. von Konstanz aus dem 9. Jahrhundert, 1857

  • Geschichte des ostfränkischen Reichs, 2 Bde., 1862-1865

  • Auxilius und Vulgarius, 1866

  • Anselm, der Peripatetiker, 1872

  • Kaiser Otto der Große, mit Rudolf Köpke, 1876

  • Sigeberts von Gembloux Passio sanctae Luciae Virginis und Passio Sanctorum Thebeorum, 1893

  • Über Leben und Schriften des Mönchs Theoderich von Amorbach 1894

  • Radberts Epitaphium Arsenii, 1900