Conrad Georg Dilfeld

Rubriken

theologische Schriften

Biographie

* nach 1600 in Nordhausen; † 24.4.1684 in Nordhausen; Studium der Theologie in Helmstedt; 1656 Diakon in Nordhausen.

Werke

  • (Auswahl)

  • Altes Mährlein und Fabel vom tausendjährigen irdischen Reiche Gottes wider Heinrich Ammerbachs Betrachtungen gegenwärtiger und künftiger Zeiten, Helmstedt 1680

  • Theosophia Horbio-Speneriana, Oder Sonderbahre Gottes-Gelahrtheit Herrn Henrici Horbs Gewesenen Fürstlichen Pfältzischen Consistorials-Raths/ und des Predig-Ambts in der Hinter-Grafschaft Spanheim Inspectoris, auch Pfarrers zu Tracbach an der Mosel

  • Und seines Schwagers Herrn Philippi Jacobi Speners, Theologiae Doctoris, Primarii Gründliche Erörterung der Frage: Ob neben der öffentlichen Kirch-Versamlung auch noch einige Privat- und Hauß-Zusammenkunfften zu Erbauung der Christlichen Kirchen vonnöthen und von Christo und denen Aposteln eingesetzet und zu halten gebohten sey..., Straßburg 1679

  • Exiguus Reformatorum Ecclesiae manipulus Oder Am[m]ersbachische Zehen-Zahl..., 1679