Theo Dietrich

Rubriken

Biographie, Pädagogik

Biographie

* 19.2.1917 in Löbichau; Besuch der Hochschule für Lehrerbildung in Bayreuth; Studium der Pädagogik in Jena; 1946 Dr. päd.; 1952 Professor für Erziehungswissenschaften an der Universität Bremen, ab 1975 Professor in Bayreuth; 1985 Bundesverdienstkreuz.

Werke

  • Wie Kinder sich Erwachsene wünschen, 1953

  • Peter Petersen. Leben und Werk, 1958

  • Mensch und Erziehung in der Pädagogik Christian Gotthilf Salzmanns. Studien zur Anthropologie Salzmanns, 1963

  • Sozialistische Pädagogik - Ideologie ohne Wirklichkeit, 1966

  • Geschichte der Pädagogik in Beispielen. 18. bis 20. Jahrhundert, 1970

  • Zeit- und Grundfragen der Pädagogik. Eine Einführung in pädagogisches Denken, 1983