Kurt Desch

Rubriken

Verlagsgeschichte, Herausgaben

Biographie

*2.6.1903 in Pößneck; † 7.11.1984 in München; Verleger; Realschule in Pößneck; Tätigkeit als Journalist; Werbeleiter für verschiedene Verlage und Zeitschriften; 1933 Verhaftung; 1936 Ausschluß aus der Reichsschrifttumskammer; ab 1941-1944 Mitarbeiter des "Zinnen Verlages" in München und Wien; Flucht nach Tirol; 1945 Gründung des Kurt Desch Verlags; 1946-1948 Herausgeber der Zeitschrift "Prisma"; 1953 Gründung der Stiftung "Welt im Buch"; 1957 Gründung der Kurt Desch Film GmbH; 1973 Verkauf seines Verlages.

Werke

  • Informationen für den Buchhandel, 1946

  • Verlagsverzeichnis und Verlagsbericht 1945-1947, 1947

  • Aus der Romanstraße. Ein Almanach. Fünf Jahre Verlag Kurt Desch, 1950

  • Zehn Jahre Verlag Kurt Desch. Berichte, 1955

  • Deutsche Autoren im Verlag Kurt Desch, 1959

  • Ein Almanach der Autoren des Verlags Kurt Desch. Erzählungen, Skizzen und Essays. Einhundertachzig Autoren-Portraits, 1963