Werner Danckert

Rubriken

Musikliteratur, Biographie, Prosa

Biographie

* 22.6.1900 in Erfurt; Studium der Musikwissenschaft; Dr. phil.; 1926 Privatdozent in Jena; 1937 Dozent in Berlin; 1939 Tätigkeit als Lektor; 1939-1946 Professor in Berlin, 1962 in Krefeld.

Werke

  • Geschichte der Gigue, 1924

  • Ursymbole melodischer Gestaltung. Beiträge zur Typologie der Personalstile aus 6 Jahrhunderten abendländischer Musikgeschichte, 1932

  • Beiträge zur Bachkritik, 1934

  • Musikethnologische Erschließung der Kulturkreise, 1937

  • Musikwissenschaft und Kulturkreislehre, 1937

  • Das europäische Volkslied, 1939

  • Grundriß der Volksliedkunde, 1939

  • Claude Debussy, 1950

  • Goethe. Der mythische Urgrund seiner Weltschau, 1931

  • Offenes und geschlossenes Leben. Zwei Daseinsaspekte in Goethes Weltschau, 1963

  • Unehrliche Leute. Die verfemten Berufe, 1963

  • Das Volkslied im Abendland, 1966

  • Tonreich und Symbolzahl, 1966