Fritz Bob Busch

Rubriken

Prosa, Humor, Technik

Biographie

* 2.5.1922 Erfurt-Möbisburg; † 5.8.2010 in Wolfegg; Automobil-Experte und Schriftsteller; 1962-1975 Automobiltexter für die Zeitschrift "Stern"; 1973 Eröffnung eines privaten Automuseums; lebte zuletzt in Wolfegg.

Werke

  • Einer hupt immer. Heitere Automobilgeschichten, mit Benzin geschrieben, 1963

  • Bob und seine Autos, 1965

  • Lieben Sie Vollgas? Geschichten für Leute, die gern welches geben, 1965

  • Unser Sturmvogel hat Räder, 1965

  • Ein Junge und 1000 Autos, 1967

  • Wer einmal unterm Blechdach saß. Das fahrende Volk, im Rückspiegel betrachtet, 1970

  • Das fahrende Wohnwagenbuch, 1970

  • Berühmte Automobile damals und heute, 1971

  • Der große Test. Mit dem Auto von Alaska nach Feuerland, 1975

  • Blick in den Rückspiegel. Erinnerungen an Autos und Menschen, 198o

  • Entlang den Traumküsten Europas, 1982

  • Hundert heitere Automobilgeschichten, 1986

  • Als Jim den heißen Ofen stahl, 1990

  • Benzin vom Faß, 1990

  • So weit der Motor trägt, 1990

  • Mercedes-Benz-Museum, 1991

  • Unser Sturmvogel hat Räder. Der wiederentdeckte Roman, 1995