Desiderius Aloys Breitenstein

Biographie

* 18.2.1889 in Kallmerode; † 20.10.1950 in Fulda; Studium der Theologie; 1915 Priesterweihe; Dr. theol.; Mitglied des Franziskanerordens; ab 1942 Tätigkeit für die Diözese Fulda; Lehrbeauftragter am Priesterseminar Fulda; Professor an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Fulda.

Werke

  • Die sozialistische Erziehungsbewegung. Ihre geistigen Grundlagen und ihr Verhältnis zum Marxismus, 1930

  • Das sozialistische Erziehungsideal, 1930

  • Der Kultursozialismus, 1931

  • Geist oder Blut?, 1934

  • Begegnung von Kirche und Welt, 1936

  • Houston Stewart Chamberlain, ein Wegbereiter des rassischen Weltbildes, 1936

  • Der Mensch in der sozialpolitischen Wende von heute, 1947

  • Una caro. Zur Theologie der Ehe, 1947

  • Das Gesicht des Ostens. Der Marxismus jung und alt, 1947

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort